Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Diskussionen rund um Geldanlagen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 17. April 2014, 06:59

Gesamtkosten für einen Hauskauf mit Finanzierung

Guten Morgen,



man liest ja immer wieder, dass es auf lange Sicht besser und günstiger
ist, ein Haus zu kaufen, anstatt jeden Monat Miete zu zahlen. Nun ist
die Miete aber mit ihren Nebenkosten für mich sehr überschaubar. Ich
zahle sie jeden Monat und damit ist es erledigt. Was aber kommt denn an Gesamtkosten auf mich zu, wenn ich ein Haus kaufe? Es sind ja nicht nur die Kosten für die Finanzierung,
die auf mich schon sehr undurchsichtig wirken, sondern auch noch
regelmäßig wiederkehrende Kosten und Gebühren, die man am Anfang sicher
nicht immer einkalkuliert, aber später zahlen muss. Darum wüsste ich gerne mal, worauf ich mich einstellen muss, wenn ich kaufen will.



lg,
Aria



Wordpress Website Design

ELECTRO-LAGUNE

Wälzlager, Kugellager kaufen

Thema bewerten